Stimmbandlähmung

Heiserkeit, Atemprobleme und geringe stimmliche Leistung können ihre Ursache auch in einer Stimmbandlähmung haben. Unterschieden wird zwischen einer einseitigen und einer beidseitigen Stimmbandlähmung.

Einseitige Stimmbandlähmung: Symptome sind vor allem Heiserkeit und schlechte Belastbarkeit der Stimme. Die kranke Stimmlippe kann sich nicht ausreichend an die gesunde annähern, daher bleibt ein Spalt offen. Durch diesen Spalt entweicht Luft, die Stimme klingt heiser.

Beidseitige Stimmbandlähmung: Die Stimmlippen sind so nah beinander wie es Stimmbildung üblich ist. Allerdings gehen die Stimmlippen beim Atmen nicht auseinander, der Spalt bleibt eng. Daher sind Atemprobleme und Atemgeräusche typische Symptome einer beidseitigen Stimmbandlähmung.